The Power of Innovation in Every Pulse

Seit unserer Gründung im Jahr 2003 in Erlangen, Deutschland, haben wir eine klare Mission: innovative Behandlungen zu entwickeln, die die Behandlung neurologischer Erkrankungen revolutionieren.

Führende Institutionen weltweit vertrauen auf unsere Geräte

tVNS Technologies GmbH

Seit unserer Gründung im Jahr 2003 in Erlangen, haben wir eine klare Mission: innovative Behandlungen zu entwickeln, die die Behandlung neurologischer Erkrankungen revolutionieren.

Unsere unternehmerische Reise begann mit der Einführung des Cerbomed Nemos®-Geräts – seitdem sind wir führend auf dem Gebiet der nicht-invasiven, transkutanen Vagusnervstimulation. Heute bieten wir die fortschrittlichsten tVNS®-Geräte auf dem Markt an und setzen damit neue Maßstäbe in der Behandlungseffizienz, Patientenversorgung und Forschung.

Bei der Entwicklung unserer tVNS®-Geräte stand die Wirksamkeit im Mittelpunkt. Wir haben uns einem umfassenden Forschungs- und Entwicklungsprozess unterzogen, um sicherzustellen, dass jeder Aspekt unserer Technologie für den Patienten optimiert ist und die Komplexität neurologischer Erkrankungen mit Präzision und Zuverlässigkeit berücksichtigt wird.

Dies ebnete den Weg zum Erreichen eines wichtigen Meilensteins: Unser neues tVNS® E-Gerät wurde als erstes und einziges nicht-invasives Gerät zur Stimulation des Vagusnervs als Medizinprodukt der Klasse IIa nach den strengen Kriterien der europäischen Medizinprodukteverordnung (MDR) Mitte 2023 zertifiziert, was die Wirksamkeit und Sicherheit unseres Geräts unterstreicht.

Wir sitzen in Erlangen, dem Herzen des Medical Valleys in der Europäischen Metropolregion Nürnberg. Von hier aus koordiniert ein kleines Team die Weiterentwicklung und Vermarktung unserer Produkte. 

Qualität ist unser Anspruch, deswegen ist alles bei uns „Made in Germany“. Wir möchten damit sicherstellen, dass wir die höchsten Qualitätsstandards erfüllen – immer zum Wohle der Patienten. Sie wollen uns kennenlernen? Gene stehen wir für Ihre Anfragen zur Verfügung!

Unser Führungsteam

Unser transdisziplinäres Team umfasst Ingenieure, Physiker, Softwareentwickler und Marketing- und Vertriebsspezialisten. Lernen Sie uns kennen, wir freuen uns auf den Austausch!

Dipl-Ing. (FH) Tobias Jeglorz
Geschäftsführer

Tobias Jeglorz verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung in den Bereichen Medizintechnik, Engineering und Führung. Als Geschäftsführer konzentriert sich seine Philosophie auf die Förderung von Innovationen durch sorgfältiges technisches Design und strategische Visionen. Tobias glaubt an die Entwicklung medizinischer Lösungen, die nicht nur die Grenzen der Technologie erweitern, sondern auch das Leben der Patienten nachhaltig verbessern. Sein Führungsstil zeugt von der Überzeugung, dass wahre Innovation aus dem Zusammenspiel von fortschrittlicher Technologie und echtem Einfühlungsvermögen für die Bedürfnisse der Patienten entsteht.

Prof. Dr. Armin Bolz
Geschäftsführer

Prof. Dr. Armin Bolz, Unternehmer und ehemaliger Professor am Karlsruher Institut für Technologie, hat durch die erfolgreiche Gründung mehrerer großer Unternehmen, die neuartige Lösungen in den Bereichen Defibrillation, Herzschrittmacher und Neuromodulation entwickelt haben, einen bedeutenden Beitrag zur Medizintechnik-Branche geleistet. Er nutzt seine große Erfahrung, um Technologien zu entwickeln, die sich direkt auf die Patientenversorgung auswirken. Angetrieben von der Vision, das Gesundheitswesen entscheidend zu verändern, verkörpert seine Arbeit bei der tVNS Technologies GmbH sein Engagement für die Nutzung der Medizintechnik als Kraft für das Gute, die Verbesserung der Patientenergebnisse und die Steigerung deren Lebensqualität.

Jörg Trinkwalter
Vertriebsleiter

Jörg Trinkwalter bringt als Leiter der Geschäftsentwicklung einen reichen Erfahrungsschatz und ein breites Netzwerk zu tVNS Technologies mit. Als ehemaliges Mitglied der Geschäftsleitung von Medical Valley, einem einflussreichen MedTech-Cluster in der Metropolregion Nürnberg, verfügt er über eine nachweisliche Erfolgsbilanz bei der Förderung von Innovation und Zusammenarbeit zwischen Startups, Forschungseinrichtungen und Ärzten. Vor tVNS Technologies spielte er eine entscheidende Rolle im Management-Team von ProCarement, einem auf Kardiologie spezialisierten MedTech-Startup.

Warum tVNS®?

Die Behandlung mit tVNS® ist ein mobiles Verfahren, welches von Patienten selbständig durchgeführt wird. Es wurde bereits von Tausenden von Patienten angewendet – mit sehr wenigen Nebenwirkungen.

Zertifiziertes Medizinprodukt

tVNS® ist der weltweit einzige nicht-invasive Vagusnervstimulator, der als Medizinprodukt der Klasse IIa gemäß der EU-MDR zugelassen ist. tVNS® ist damit eine wissenschaftlich validierte Behandlung für Erkrankungen, die mit einem sympathovagalen Ungleichgewicht zusammenhängen.

Nicht-invasive Behandlungsoption

Als sichere Alternative zu chirurgischen Eingriffen und Medikamenten stimuliert tVNS® den Vagusnerv durch die Haut und bietet so eine Therapieoption mit sehr geringen Nebenwirkungen.

Mobile Anwendung

Sie können unser tVNS®-Gerät überall verwenden. Wichtige Behandlungsparameter können automatisch in der tVNS® App gespeichert werden – natürlich datenschutzkonform. tVNS® ist somit perfekt in Ihren Alltag integrierbar.

Die richtige Stimulationsstelle mit größter Wirksamkeit

tVNS® ist das einzige nicht-invasive Stimulationsgerät, das die Cymba Concha stimuliert, was zu einer 100%igen Anregung des Vagusnervs führt. Andere Verfahren adressieren z.B. den Tragus, was nur eine 45%ige Anregung bewirkt.

Echte Erfahrungen von tVNS®-Patienten

"Die Last der Depression ist mir zu einem allzu vertrauten Begleiter geworden. tVNS® ist wie eine unterstützende Hand, die meine anderen Therapien ergänzt und jeden Tag heller erscheinen lässt."
Priya N.
tVNS® Patientin aus London, Vereinigtes Königreich
"Da ich unter Epilepsie leide, war ich immer auf den nächsten Anfall gefasst. Seit ich mein tVNS® Gerät benutze, hat sich die Regelmäßigkeit meiner Anfälle deutlich verringert. Das ist für mich mehr als eine Erleichterung - es ist eine neue Lebensqualität.
Martin G.
tVNS® Patient aus Leicester, Vereinigtes Königreich

"tVNS® hat mein Leben bei der Behandlung meiner Parkinson-Symptome verändert. Ich habe eine deutliche Verringerung meines Zitterns und eine Verbesserung meiner motorischen Funktionen festgestellt, so dass ich wieder Aktivitäten ausüben kann, von denen ich dachte, ich könnte es nie wieder."

Peter F.
tVNS® Patient aus Amsterdam, Niederlande
"Seit mein 6-jähriger Sohn sein tVNS®-Gerät zur Behandlung von Autismus begonnen hat, haben wir bemerkenswerte Verbesserungen festgestellt. Er ist konzentrierter, weniger aufgeregt und ist aktiver in der Familie. Das Gerät ist ein Segen."
Maria B.
tVNS® Elternteil aus Antwerpen, Belgien

"Ich lebe mit IBD und hatte oft mit lähmenden Schmerzen und Unwohlsein zu kämpfen. Durch die regelmäßige tVNS®-Behandlung sind meine Symptome deutlich zurückgegangen, so dass ich wieder Aktivitäten ausüben kann, die ich liebe."

Michael D.
tVNS® Patient aus Nizza, Frankreich
"Es ist wunderbar, dass ich mit tVNS® eine Behandlungsmöglichkeit für meine Epilepsie gefunden habe, mit der es mir besser geht, ohne dass ich operiert werden muss und ohne dass ich mir Sorgen über Nebenwirkungen machen muss."
Katja S.
tVNS® Patientin aus München, Deutschland

tVNS® in den Medien

Unsere Innovationsprojekte werden vom deutschen Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt

Entwicklung und Evaluierung eines Systems zur transkutanen Vagusnervstimulation bei Depressionen im Kindes- und Jugendalter (tVNS-KJP)
Projektpartner: Prof. Julian König, Universitätsklinikum Köln

Bedarfsgerechte Vagusnervstimulation zur Rehabilitation nach Schlaganfall (BeVaReS)
Projektpartner:
Prof. Dr. Alireza Gharabagi, Universitätsklinikum Tübingen

Machen Sie den nächsten Schritt mit tVNS® - für ein Leben mit weniger Einschränkungen.

Wir hoffen, dass Sie mit tVNS® Lebensqualität zurückgewinnen. tVNS® ist eine gute Möglichkeit, dass Sie mit Hilfe der Neurostimulation ein selbstbestimmteres Leben führen können. Wir möchten mit tVNS® nicht nur Ihre Symptome lindern, sondern Ihnen eine validierte Therapieoption für den mobilen, alltäglichen Einsatz an die Hand geben.

Sie haben Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Setzen Sie sich mit dem tVNS® Team in Verbindung, um mehr über tVNS® zu erfahren, persönliche Informationen und Unterstützung zu erhalten und Ihre Reise zu einer besseren Gesundheit mit tVNS® zu beginnen.

Ihr tVNS® Experte:

Elisa Hack